Welterbetag am 02. Juni 2019

© Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH - Foto: Andrea Fleischmann
© Quedlinburg-Tourismus-Marketing GmbH - Foto: Andrea Fleischmann

Von Hamburg bis Regensburg, von Trier bis Bad Muskau: am 2. Juni 2019 präsentieren sich die 44 deutschen Welterbestätten beim bundesweiten Welterbetag mit spannenden Ausstellungen, Führungen und Angeboten für Familien. Vorher wird es auf der Jahrestagung der UNESCO Welterbestätten vom 21. bis zum 23. Mai 2019 in Dessau-Wörlitz viele Anregungen und Tipps zum Thema "Leben und Wohnen im Welterbe" geben. Diese und weitere Informationen haben wir in unserem heutigen Newsletter für Sie zusammengestellt.
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende wünscht
Annette Klemm, Medienarbeit für die UNESCO Welterbestätten Deutschlands

»

Die Angebote zum Welterbetag im Überblick

©
©

Welterbe erleben und Menschen zusammen führen - bereits zum 15. Mal werden am Welterbetag die Welterbestätten vom Bodensee bis ans Wattenmeer Ausstellungen, Führungen und museumspädagogische Angebote in Deutschland anbieten. Ort der zentralen Eröffnung ist in diesem Jahr Quedlinburg.

In unserer Eventrubrik finden Sie einen Überblick über die vielfältigen Veranstaltungen in den deutschen Welterbestätten »

Welterbe Weltoffen Willkommen - Eröffnung des Welterbetages in Quedlinburg

© Welterbestadt Quedlinburg
© Welterbestadt Quedlinburg

Der bundesweite UNESCO-Welterbetag wird am 02. Juni 2019 in Quedlinburg eröffnet. Der Tag ist eingebettet in die Feierlichkeiten zum Sachsen-Anhalt-Tag, der an diesem Wochenende in der Welterbestadt unter dem Motto „Welterbe Weltoffen Willkommen“ stattfindet.

Weitere Informationen »

Welterbetag im Weissenhofmuseum in Stuttgart

© González - Weissenhofmuseum
© González - Weissenhofmuseum

Das Doppelhaus von Le Corbusier in Stuttgart zählt seit Juli 2016 zum UNESCO Weltkulturerbe. Am Welterbetag am 2. Juni 2019 werden um 11 und 15 Uhr Führungen im dortigen Weissenhofmuseum angeboten. Zudem locken die Sonderausstellung "Nicht alles ist Bauhaus" und ein Vortrag zum Thema "Le Corbusier - Der lange Weg zum Weltere" zum Besuch.

Weitere Informationen »

Themenführungen im Dom zu Speyer

©
©

„Warum ist der Speyerer Dom UNESCO-Welterbe?“. Diesen und anderen Fragen wird zum Tag des UNESCO-Welterbes am 2. Juni bei verschiedene Führungen auf den Grund gegangen. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenfrei – eine Voranmeldung ist notwendig.
Kinder können an diesem Tag mit einem Suchspiel den Dom erkunden und erhalten bei erfolgreicher Lösung der Rätselfragen einen kleinen Preis.

Weitere Informationen »

5 Jahre Welterbehaus in Wismar

© Hansestadt Wismar
© Hansestadt Wismar

In diesem Jahr wird das 5-jährige Bestehen des Welt-Erbe-Hauses in Wismar mit Live-Musik gefeiert. Die Besucher erwartet zudem eine kostenlose Führung durch das Welt-Erbe-Haus (10.00 Uhr), sowie Spezial-Führungen zum Tapetenzimmer (13.00 Uhr + 15.00 Uhr). Der Eintritt in das Haus sowie zu den Veranstaltungen ist FREI.

Weitere Informationen »

Mit dem Welterbepass auf eine Reise durch Hildesheim gehen

© Hildesheim Marketing GmbH
© Hildesheim Marketing GmbH

„Welterbe klingt“, unter diesem Motto legt der Welterbetag in Hildesheim in diesem Jahr ein Augenmerk auf die Orgeln, alte Gesangbücher und Noten. Besucher entdecken das Welterbe von oben, bei einem Fotowalk oder lauschen dem Posaunenchor der St. Michaeliskirche. Mit dem Welterbepass macht die Entdeckungstour noch mehr Spaß. An einzelnen Stationen erhält man einen Einblick in die Erhaltung, Entstehung und Geschichte des Welterbes St. Michaelis und Mariendom in Hildesheim.

Weitere Informationen »

200 Jahre Stadtmusikanten in Bremen

© Ingrid Krause - BTZ
© Ingrid Krause - BTZ

„Kommt zu uns nach Bremen, etwas Besseres findet Ihr so leicht nirgends.“ So schwärmten damals die vier Stadtmusikanten aus Grimms Märchen. Die Bremer sind stolz auf Ihre Märchentiere, die neben Rathaus und Roland (UNE-SCO-Welterbe) als das heimliche Wahrzeichen der Hansestadt gelten. Im Sommer 2019 jährt sich die Veröffentlichung der 2. Auflage der Grimm’s Kinder- und Hausmärchen zum 200sten Mal. In diesem Jahr finden zahlreiche Festlichkeiten rund um die Märchenfiguren statt.

Weitere Informationen »

Neues Limesmuseum in Aalen

© Mueller - Limesmuseum Aalen
© Mueller - Limesmuseum Aalen

Am 25. Mai eröffnet das neue Limesmuseum in Aalen. Es besticht durch eine klare Architektur in Verbindung mit einem ansprechenden Serviceangebot und dem Archäologischen Park, der eingebettet in das geplante neu erlebbare Museumsquartier, das UNESCO-Welterbe präsentiert.

Weitere Informationen »

Jahrestagung in Dessau-Wörlitz vom 21. bis 23. Mai 2019

© UNESCO Welterbestätten Deutschland e.V.
© UNESCO Welterbestätten Deutschland e.V.

Welche Herausforderungen, Chancen und Verantwortlichkeit bringt das Leben im und mit dem Welterbe mit sich? Wie wohnen wir – damals, heute, in der Zukunft? Fragen wie diese werden auf der Jahrestagung 2019 vom 21. bis 23. Mai 2019 im Gartenreich Dessau-Wörlitz diskutiert und aus den unterschiedlichen Perspektiven der Referentinnen und Referenten beleuchtet.

Programm der Jahrestagung »
© 2016 UNESCO Welterbestätten Deutschland e.V. | gefördert aus den Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt


UNESCO-Welterbestätten
Deutschland e.V.


Kornmarkt 6
06484 Quedlinburg

Pressekontakt: Annette Klemm
Tel. +49 (0)2633 4734918
Fax +49 (0)3946 8112-56

Mail presse@unesco-welterbe.de
Web http://www.unesco-welterbe.de

Diese E-Mail ist kein Spam. Sie erhalten sie als registrierter Benutzer.

Sie wünschen keine Informationen mehr per E-Mail? » Newsletter abmelden